Zeitungsente aus dem Hause „Vor Ort“

Das SPD nahe Blatt „Vor Ort“ berichtet in seiner Ausgabe September 2019 darüber, dass die zugesagte Renaturierung der Grünanlage Am Kuhlenkamp  „in vollem Gange“ sei.  Tatsächlich sind aber im Bereich der zu bearbeitenden Flächen bisher keinerlei Anzeichen zu erkennen, dass die Stadt Bochum und die verantwortlichen SPD Lokalpolitiker ihr Versprechen einhalten. Im Klartext: hier Am Kuhlenkamp ist noch nichts von dem geschehen, was den Bürgern zugesagt wurde.

Bericht "Vor Ort" September 2019
Bericht „Vor Ort“ September 2019

Vielmehr gibt es Informationen aus Richtung Petitionsausschuss Landtag Düsseldorf, dass die Stadt Bochum für diese Maßnahme um Fristverlängerung ersucht hat. Es anzunehmen, dass sich die Lokalpolitiker und ihre Partner in der Verwaltung bereits im vorbereitenden Wahlkampf-Modus für die anstehenden Kommunalwahlen befinden und die Dinge schönreden wollen, um nicht weiter an Vertrauen und Wählergunst zu verlieren.

Aber wir lassen uns ja gerne positiv überraschen. Zeit dazu ist ja noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *